Die Kölner Opernkiste in unserer Schule

Am Mittwoch, den 29.März 2017 besuchte uns die „Kölner Opernkiste“ an der Grundschule und brachte den Kindern die Kinderoper „Hänsel und Gretel“mit:

Opernkiste2Nach der großen Pause marschierten alle Grundschulkinder sowie 10 Kindergartenkinder in die Turnhalle und suchten sich aufgeregt einen Sitzplatz. Mit viel Spannung und Spaß führte Stefan Mosemann alle Kinder in das Thema Oper ein und übernahm gleich mehrere Rollen. So hatten die Kinder die Chance, ausgebildete Opernsänger hautnah zu erleben und ein spannendes Märchen kindgerecht erzählt zu bekommen. Die Schauspieler des Musiktheaters beeindruckten die Kinder ein ums andere Mal und alle fieberten sichtlich mit.

Doch einige Kinder durften auch zum Stück beitragen, zwar nicht mit Gesang,aber immerhin mit zwei Vorleserollen und als Engel, die Hänsel und Gretel im Schlaf behüteten. Alle Kinder spielten ihre Rollen sehr mutig und mit viel Freude. Auch Frau Thaddey glänzte in ihrer Gastrolle als „Mütterchen“, das sie mit viel Hingabe spielte.

 

Opernkiste3

Die Kinder werden diesen Opernspaß sicherlich lange nicht vergessen.

Text: Marion Bühler